Crossness Pumping Station Panorama

Östlich von London und eine abenteuerliche Anreise entfernt liegt die Crossness Pumping Station, eine Pumpstation aus den Anfängen des Londoners Abwassersystems. Wer gerne mal eine außergewöhnliche Londoner Sehenswürdigkeit besuchen möchte ist hier garantiert richtig.

Weitere Informationen zur Crossness Pumping Station findet ihr auf meinem London Blog.

Crossness Pumping Station Panorama

Nutzt eure VR Brille um das Bild in 3D anzusehen.

Crossness Pumping Station Panorama

Stonehenge Panorama

Im Rahmen einer Private Viewing Tour konnte ich einen exklusiven Blick auf das mythische Stonehenge werfen.

Stonehenge ist ein in der Jungsteinzeit errichtetes und mindestens bis in die Bronzezeit genutztes Bauwerk in der Nähe von Amesbury. Es besteht aus einem ringförmigen Erdwall, in dessen Inneren sich verschiedene, um den Mittelpunkt gruppierte Formationen aus bearbeiteten Steinen befinden.

Weitere Informationen zu meiner Stonehenge Tour findet ihr auf meinem London Blog.

Stonehenge Panorama

Nutzt eure VR Brille um das Bild in 3D anzusehen.

Stonehenge Panorama Stonehenge Panorama Stonehenge Panorama

Winter Wonderland Panorama

Jedes Jahr verwandelt sich der Hyde Park in ein sprichwörtliches Winter-Wunderland.

Im Prinzip eine große Kirmes mit Weihnachtsmarkt mitten im Hyde Park.

Hier habe ich zwei schöne 360 Grad Fotos vom frühen Morgen, als es noch sehr leer war.

Weitere Informationen zu den Weihnachtsmärkten in London findet ihr auf meinem London Blog.

Winter Wonderland Panorama

Nutzt eure VR Brille um das Bild in 3D anzusehen.

Winter Wonderland Panorama Winter Wonderland Panorama

 

Tate Modern Panorama

Liebhaber der modernen Kunst werden das Tate Modern kennen, für alle Anderen ist sicherlich die Aussichtsplattform in der obersten Etage des Museums interessant.

Von hier aus habt ihr einen schönen rundum Blick auf London.

Hier habe ich aber eine cooles 360 Grad Bild aus der großen Halle im Inneren für euch.

Eine ausführliche Beschreibung zum Tate Modern und viele weitere Tipps findet ihr auf meinem London Blog.

Tate Modern Panorama

 

Nutzt eure VR Brille um das Bild in 3D anzusehen.

Tate Modern Panorama

Harry Potter Studio Tour London Panorama

Die London Harry Potter Studio Tour London ist sicherlich für viele eine sehr interessante Attraktion. Gerade wenn es draußen nass, kalt und ungemütlich ist, könnt ihr hier einen entspannten Tag verbringen.

Die Studio Tour führt euch durch die Original Kulissen der Harry Potter Filme. Alle Filme wurden zum großen Teil hier in Leavesden gedreht und die Kulissen im Originalzustand zur heutigen Ausstellung zusammengefügt.

Also genau das richtige für Kleine und Große Potter Fans.

Eine ausführliche Beschreibung zur Harry Potter Studio Tour und viele weitere Tipps findet ihr auf meinem London Blog.

Harry Potter Studio Tour London Panorama

Hier erhaltet ihr ein paar virtuelle Eindrücke von meinem Besuch.

Nutzt eure VR Brille um das Bild in 3D anzusehen.

Harry Potter Studio Tour London Panorama Harry Potter Studio Tour London Panorama Harry Potter Studio Tour London Panorama Harry Potter Studio Tour London Panorama

Banqueting House One Room Panorama

Das Banqueting House in Whitehall (Westminster), ist das einzige heute noch bestehende Gebäude des Whitehall-Palastes, der 1698 niederbrannte.

Über das Banqueting House

Es wurde von Inigo Jones, der sich von den Bauten des italienischen Architekten Andrea Palladio inspirieren ließ, für König Jakob I. entworfen und unter seiner Leitung von 1619 bis 1622 errichtet. Es ist der dritte Bankettsaal an dieser Stelle. Der erste Saal wurde unter Jakob I. abgerissen, der zweite durch einen Brand zerstört. Mit dem dritten Bau erhielt London sein erstes klassizistisches Bauwerk. Das Banqueting House war seinerzeit ein Meilenstein in der Geschichte der englischen Architektur und begründete den sogenannten Palladian Style. Verwendet wurde zum Bau hauptsächlich Portland-Stein, aus dem auch die heutige Fassade besteht.

Der Bankettsaal nimmt mit 17 × 34 × 17m die gesamte Grundfläche des Hauses ein und erstreckt sich über zwei Geschosse. Ionische Säulen stützen die Galerie, von der aus korinthische Säulen nach oben zur Decke streben, dem prächtigsten und wertvollsten Teil des Bankettsaales.

Eine ausführliche Beschreibung zum Banqueting House und viele weitere Tipps findet ihr auf meinem London Blog.

Banqueting House One Room Panorama

Hier erhaltet ihr einen Einblick in den wunderwollen Bankettsaal.

Nutzt eure VR Brille um das Bild in 3D anzusehen.

Banqueting House VR

Chelsea Physic Garden – Oase der Ruhe am Themseufer

Der Chelsea Physic Garden ist nach dem Botanischen Garten Oxford der zweitälteste Botanische Garten in England und der älteste botanische Garten in London. Er wurde 1673 gegründet.

Über den Chelsea Physic Garden

Ein botanischer Garten voller Pflanzen, die einen medizinischen Nutzen haben. Besonders an sonnigen Tagen kann man hier entspannen und die Natur etwas abseits des Trubel genießen. Aber auch für Blumen- ind Pflanzeninteressierte ist der Chelsea Physic Garden ein echter Geheimtipp und toller Ort um viele verschiedene Pflanzen zu entdecken. Insbesondere wenn ihr den London Pass habt und noch etwas Zeit habt, ist ein Abstecher zum Garten eine abwechslungsreiche Ergänzung des Tagesprogramms.

Eine ausführliche Beschreibung und viele weitere Tipps findet ihr auf meinem London Blog.

360 Grad Panorama

Was euch erwartet könnt ihr auf dem Panorama sehen.

Nutzt eure VR Brille um das Bild in 3D anzusehen.

Chelsea Physic Garden

Myrtel Ave – Planespotting Heathrow Airport Panorama

Plane Spotting Heathrow Airport, das geht hier nahezu perfekt. Wer wie ich das Fliegen und Flugzeuge mag, der nutzt auch jede Gelegenheit möglichst nah bei Start und Landung dabei zu sein.

Planespotting Heathrow Airport Panorama

Wenn ihr mit der U-Bahn (Piccadilly Line) in die Stadt fahrt, ist es einfach direkt die erste Station nach dem Flughafen (Hatton Cross).

Verlasst den Bahnhof durch den rechten Ausgang in Richtung Great South West Road. Halt euch schräg links und überquert die mehrspurige Straße an der Fußgängerampel.

Dann einfach rechts parallel zur Straße weiter bis zur Wiese. Eine ausführliche bebilderte Beschreibung gibt es auf meinem London Blog.

Was euch erwartet könnt ihr auf dem Panorama sehen.

Nutzt eure VR Brille um das Bild in 3D anzusehen.

Planespotting Heathrow Airport
Beste Aussicht an der Myrtel Ave

Inside The Shard Panorama – Spektakuläre Aussicht

The Shard London ist auch bekannt als der Shard of Glass, ein 310m hoher Wolkenkratzer in Southwark London. Mit 72 nutzbaren Stockwerken ist der Shard das höchste Gebäude der EU und im Vereinigten Königreich. Es ist auch die zweithöchste freistehende Struktur im Vereinigten Königreich.

Über The Shard

Das Projekt wurde von lokalen Planern und dem englischen Königshaus abgelehnt. Es wird gemunkelt, dass das englische Könighaus behauptete, dass das Gebäude wie „eine Glasscherben durch das Herz des historischen London“ wäre, und aus dieser Kritik wurde der Name des Gebäudes abgeleitet. Der Bau der Shard begann im Jahr 2009 und es wurde nur drei Jahre später im Jahr 2012 abgeschlossen. Einige Kritiker sagen, dass der Shard hat die Skyline von London ruiniert, aber es scheint bei der Öffentlichkeit beliebt zu sein.

The Shard Panorama

Weitere Infos findet ihr auf meinem London Blog!

Nutzt eure VR Brille um das Bild in 3D anzusehen.

The Shard Panorama
The Shard Panorama von der Aussichtsplattform

 

Highgate Cemetery Panorama

Der Highgate Cemetery ist wirklich etwas Besonderes: im Nordosten von Hampstead gelegen, ist er wohl der bekannteste Friedhof Londons.

Über Highgate Cemetery

Der Friedhof wurde 1839 eröffnet und teilt sich in einen West- und einen Ostteil. Der West-Friedhof ist nur am Wochenende im Rahmen einer Führung zu besichtigen. Der Ost-Friedhof mit dem Grab von Karl Marx ist die ganze Woche geöffnet.

Highgate Cemetery Panorama

Weitere Infos findet ihr auf meinem London Blog!

Nutzt eure VR Brille um das Bild in 3D anzusehen.

Highgate Cemetery Panorama
Highgate Cemetery Panorama